Paper Conference

Proceedings of BauSim Conference 2014: 5th Conference of IBPSA-Germany and Austria

     

Beurteilung des Einflusses des Klimawandels auf den Heiz- und Kühl Energiebedarf von Schweizer Bürobauten

C. Struck, D. Jurt, A. Seerig, D. Hangartner, T. Heim, D. Ehrbar, P. Barschnagel, V. Wouters

Abstract: Planer und Betreiber haben keine Möglichkeit die Energiebilanz Ihrer Entwürfe (Neubau & Sanierung) auf deren Robustheit hinsichtlich der künftigen Klimavariabilität und des Nutzerverhaltens zu testen. Jedoch sind diese massgebend für die Erreichung der geplanten Energiebilanz während des Gebäude- und Anlagenbetriebes. Was fehlt sind direkt nutzbare Datensätze, welche die Variabilität des Klimas als auch des Nutzerverhaltens zu beschreiben, sowie an dokumentiertem methodologischem Wissen, um diese Analysen zielführend durchzuführen. In diesem Beitrag werden verfügbare Schweizer Klimadatensätze auf Ihre Eignung zur Robustheitsbewertung diskutiert und der Wert der Analysen anhand exemplarischer Ergebnisse für die Planungspraxis diskutiert. Dabei wird auf folgende Forschungsaktivitäten Bezug genommen: Interviews mit Architekten, Planern und Betreibern; Literaturund Datenrecherchen zu Schweizer Bürobautypologien und Klimadaten als auch dynamisch thermische Gebäudesimulationen.
Pages: 250 - 255
Paper:
bausim2014_1145