Paper Conference

Proceedings of BauSim Conference 2014: 5th Conference of IBPSA-Germany and Austria

     

Betonkernaktivierung mit Luft am Beispiel eines EnOb-Projektes – Vergleichende Systemsimulation

C. Schwenk, A. Maas

Abstract: Im vorliegenden Beitrag wird die Systemsimulation eines Gebäudes mit luftgestützter Betonkernaktivierung bei gleichzeitiger Raumluftkonditionierung vorgestellt. Dabei werden im Rahmen eines Systemvergleichs sieben verschiedene Varianten mit luftoder wassergestützter BTA mit dem Simulationsprogramm TRNSYS untersucht. Ein Abgleich zwischen Messwerten und Simulation zeigt, dass die Simulationsergebnisse belastbar sind. Die Simulation selbst zeigt, dass die luftgestützte BTA hinsichtlich der Kühlung gut funktioniert. Es wird allerdings auch deutlich, dass unter energetischen Gesichtspunkten der Blick nicht nur auf die Kühlung gerichtet werden darf, sondern immer auch die Art der Nachheizung berücksichtigt werden muss, da die solaren Einträge in der Winter- und Übergangszeit nicht mehr in die Decke eingespeichert werden können. This paper presents the building simulation with airbased thermal core activation with simultaneous room air conditioning. Air systems are realized comparatively rare up to now. Within a systems comparison seven different options with air- or water-based core activation are analyzed with the program TRNSYS. The adjustment between measured value and simulation shows, that the results of the simulation are reliable. The simulation shows that air-based core activation is well functioning concerning cooling. Additionally it is becoming clear, that the kind of heating is an important aspect as well, because solar gains during winter and transition periods can´t be saved anymore within the ceiling.
Pages: 358 - 365
Paper:
bausim2014_1161