Paper Conference

Proceedings of BauSim Conference 2014: 5th Conference of IBPSA-Germany and Austria

     

Modellierung komplexer Verglasungssysteme in TRNSYS

M. Hiller, P. Schöttl

Abstract: Im Hinblick auf die maximale Kühllast, den jährlichen Energiebedarf, sowie den thermischen Komfort kommt der Modellierung komplexer Verglasungssysteme (CFS) bei der thermischen Gebäudesimulation eine zentrale Rolle zu. In diesem Beitrag wird ein neues Model zur Modellierung von CFS in Trnsys vorgestellt. Die optische Modellierung basiert auf sogenannten „Bidirectional scattering distribution function“ (BSDF) für Transmission, Reflektion und Absorption. Die ISO 15099 bildet die Grundlage für das thermische Modell. Das neue Modell wurde als Betaversion in das Mehrzonen-Gebäudemodell (Type 56) von Trnsys implementiert. Zur Validierung der Implementierung wurden sowohl stationäre Vergleichsrechnungen mit dem Programm Window v7.2.34.0 durchgeführt als auch instationäre Simulationen einer Testzelle mit Messergebnissen einer Testzelle verglichen. Die Ergebnisse zeigen in allen Fällen eine sehr gute Übereinstimmung.
Pages: 387 - 394
Paper:
bausim2014_1171