Paper Conference

Proceedings of BauSim Conference 2016: 6th Conference of IBPSA-Germany and Austria

     

Modellprädiktive Einzelraumregelung auf Basis empirischer Modelle

F. Paschke, Franke M. M., J. Haufe

Abstract: Modellprädiktive Einzelraumregelung auf Basis empirischer Modelle MODELLPRÄDIKTIVE EINZELRAUMREGELUNG AUF BASIS EMPIRISCHER MODELLE F. Paschke, M. Franke und J. Haufe Fraunhofer IIS/EAS, Institut für Integrierte Schaltungen, Institutsteil Entwicklung Adaptiver Systeme (EAS) 01069 Dresden, Zeunerstr. 38 fabian.paschke@eas.iis.fraunhofer.de KURZFASSUNG Der Beitrag veranschaulicht einen Ansatz für die automatisierte Generierung modellprädiktiver Regelungen (Model Predictive Control - MPC) für die thermische Einzelraumregelung in Gebäuden. Nach der Beschreibung des MPC-Grundprinzips werden die hierfür notwendigen dynamischen Modelle des Raumverhaltens und der Heizungs- bzw. Kühlungsanlage diskutiert. Im Gegensatz zu den aus der Literatur bekannten Ansätzen werden diese Modelle aus aufgenommenen Messdaten mithilfe der Systemidentifikation erzeugt und anschließend simulativ validiert. Zuletzt wird die Auslegung einer modellprädiktiven Regelung verdeutlicht und mit einer konventionellen Regelstrategie verglichen. Der Ansatz wird beispielhaft anhand eines Konferenzraums verdeutlicht, kann jedoch problemlos auf andere Räume übertragen werden.
Pages: 405 - 411
Paper:
bausim2016_D-03-1